MOIKA 104 GALLERY SANKT PETERSBURG

" "...In den Kompositionen von Bernard J. Brisson bewundern wir eine virtuose Beherrschung von Farben, Rhythmus und der Komplexität von Assoziationen..." Moika 104 Galerie April 2021

"...В композициях Бернара Ж. Бриссона - виртуозное владение цветом, ритмом и сложностью сюжетных ассоциаций..." Moika 104 Gallery

""...In Bernard J. Brisson's compositions, we admire a virtuoso mastery of colour, rhythm and the complexity of associations..." Moika 104 Gallery April 2021

MOIKA 104 Gallery Sankt Petersburg mit Ekaterina Posetselskaya

I-Galerie. Intelligence (Paris. Frankreich) mit der Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der Galerie Moika 104 präsentiert in St. Petersburg eine neue Ausstellung "Equilibrium Synopsis" IDKA (Ida Cohen), Véronique Pages, Bernard Jacques Brisson, David Tvose - in Frankreich bekannte Namen.
Die Werke dieser Künstler, die in einer Ausstellung versammelt sind, unterscheiden sich in Stil, Einstellung zur Farbe und Technik der Ausführung - gleichzeitig sind sie ein Beispiel für das natürliche Zusammenspiel von Trends und Stilen, die das Bild der französischen Gegenwartskunst ausmachen. Seit vielen Jahrzehnten ist die abstrakte Malerei der unangefochtene Spitzenreiter in der Entwicklung der französischen Kunstgeschichte. Die moralischen und technischen Merkmale der Richtung, die Kühnheit der Entscheidungen und ihre Kombinationen, die verzweifelte und entscheidende Verschiebung der etablierten Dogmen sind das Ergebnis der säkularen Entwicklung der Richtung. Der Slogan der Freiheit des künstlerischen Ausdrucks hat sich verewigt.
Auf diesem Weg schien irgendwann die Hinwendung zur figurativen Kunst, wenn nicht eine Schwäche des Autors, so doch ein schaumiges Festhalten an einer vergangenen Mode. Das Abbild der Realität wurde als Kopie mit der entsprechenden Bewertungsstufe eingestuft. Nachlässigkeit und häufige Empörung begannen die Mehrheit zu gewinnen. Aber wie immer trennte sich die Spreu vom Weizen und der gemeinsame Weg führte die Menschen zusammen, die ihn gingen.
Die Ausstellung I-Gallery.Intelligence präsentiert Künstler - Meister, Anhänger der französischen Schule der Malerei, die ihr Gleichgewicht in der Kombination von Abstraktion und Figurativem fanden. Ihre Arbeit ist eine kleine Projektion auf die Prozesse, die der französischen Kunstwelt innewohnen. Ein Beispiel für die positive Bereicherung der kreativen Möglichkeiten durch gegenseitige Beeinflussung, die Anpassung der Stärken verschiedener Kunstrichtungen ohne Dogmen oder Widersprüche. Ohne Deklarationen oder Manifeste schaffen diese Künstler eine Sprache, in der die Assoziationen und Improvisationen, die einer abstrakten Ausdrucksweise eigen sind, mit den Formen eines lesbaren Bildes der Handlung koexistieren. Es entsteht ein künstlerisches Alphabet mit einer erhöhten Anzahl von Buchstaben und Zeichen, bei denen der letzte Punkt noch nicht angegeben ist.
I-Galerie.Intelligence - Moika 104 Gallery

MOIKA 104 Gallery Sankt Petersburg mit Olga Khlopova und Nina Emilia

Ausstellung Sankt Petersburg Avril mai 2021

Ausstellung Sankt Petersburg Avril mai 2021

AUSSTELLUNG BBK DÜSSEDORF